Sieg bei bestem Fußballwetter

Am gestrigen Abend konnten wir endlich wieder ein Spiel bestreiten. Nachdem gefühlt jeder Platz in der Umgebung aufgrund der Wetterlage gesperrt ist, konnten wir doch noch in Harpstedt bei der Schule auf einen einigermaßen bespielbaren Platz ausweichen.

Und auch auf dem ungewohnten Terrain blieben wir erfolgreich. Mit 2:0 konnten wir die Zweitvertretung des TV Dötlingen wieder nach Hause schicken.

Bei originalem Fritz-Walter Wetter konnte beide Mannschaften kaum ihr Spiel entwickeln. Immer wieder versprangen Bälle oder die Pässe wurden zu lang. Zwar konnten wir nach vorne hin teilweise gefährlich werden, allerdings gab es kaum zwingende Möglichkeiten, sodass es zur Halbzeit noch unentschieden stand.

Für die zweite Hälft nahmen wir uns nun vor, nach vorne hin gefährlicher und zwingender zu werden, damit wir auch gegen den zwölftplatzierten aus Dötlingen als Sieger vom Platz gehen können.

Und gesagt getan. In der 58. Minute konnte Timo uns mit 1:0 in Führung bringen und plötzlich gab es auch mehr Chancen. Doch der zweite Treffer wollte nicht sofort fallen. Zweimal rettete die Latte für den TVD und erst in der 75. Minute konnte Evi uns mit dem 2:0 erlösen. Dötlingen war in der Zwischenzeit durch Konter immer wieder mal gefährlich vor unser Tor gekommen, konnte aber nichts zählbares dabei rausholen.

Nach dem 2:0 trudelte das Spiel dann aus und somit siegten wir am Enden zwar verdient aber sicherlich nicht mit einer Glanzleistung.

Aber auch wenn es nun im „Phrasenschwein“ klingelt, die drei Punkte zählen und die haben wir uns geholt!

Zum Spiel kann man im Nachhinein sagen, es hat sich dem Wetter angepasst. Dauerhafter „Mieselregen“ mit viel Matsch.

Nun gilt es wieder den Fokus auf den kommenden Sonntag zu legen, denn dann sind wir zu Gast bei Atlas Delmenhorst, in der Hoffnung das dort nicht nur das Wetter besser wird.

Eine schöne Restwoche noch wünschen eure Blue Mountains.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.