Saisonstart geglückt

Bereits am Freitag starteten wir mit einem Auswärtsspiel in Kleinenkneten in die neue Saison und konnten unseren Saisonauftakt mit einem 8:2 erfolgreich bestreiten.

Bereits nach 7 Minuten köpfte Jonas Gralheer eine Bahrs-Ecke zur frühen Führung ins GWK-Tor. Anschließend verpassten wir es das zweite Tor nachzulegen. Dies sollte sich rächen und GWK konnte das Spiel mit zwei Tore auf den Kopf stellen. Wir ließen uns von den teils kuriosen Gegentoren nicht aus der Ruhe bringen und konnten noch vor der Halbzeit durch Tore von Timo Gralheer und Jonas Evers mit einer 3:2-Führung in die Pause gehen.

In der zweiten Hälfte attackierten wir den Gegner bereits im Spielaufbau und kamen so zu einigen Chancen. In der 49. Minute konnte sich Oliver Meyer mit dem 4:2 auch mal wieder in die Torschützenliste eintragen. Anschließend ließen wir nicht locker und erhöhten innerhalb von 10 Minuten durch weitere Tore von Timo (2) und Evi auf 7:2. Den Schlusspunkt zum 8:2-Endstand setzte Jannes Evers.

Mit diesem Sieg sind wir erfolgreich in der neuen Liga angekommen und haben gleich mal eine Duftmarke gesetzt. Nun blicken wir gespannt nach vorne und freuen uns auf das Spiel gegen Wildeshausen 3 am Freitag. Wir hoffen an unsere gute Leistung anknüpfen zu können und wollen den Favoriten ein bisschen Ärgern.

Euch allen noch einen schönen Sonntag,

Eure Fountains

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.