Tungeln sieht keine Sonne 😉

Freitag Abend am Harpstedter Freibad. Flutlichtstimmung in der HeimspielstÀtte der Beckeln Fountains.
Nach einem knappen Unentschieden am Dienstag sollte gestern definitiv ein weiterer Sieg her.
Aber dazu spÀter mehr.
PĂŒnktlich ging es los und wir machten von Beginn an enormen Druck und ließen den Ball laufen.
Bis zur 15 Minute. Das 1:0 durch die Nr.5 „Borte“, der trotz seines gebrochenen Armes eine sehr gute Figur machte.
Nur 4 Minuten spĂ€ter belohnt er sich und das Team dann auch direkt mit dem 2:0. Aber auch die klasse Vorarbeit von Holzi war hierbei nicht zu ĂŒbersehen.
Weiter ging es. Mal hin mal her. Ein schön anzusehendes Fußballspiel.
Mit der 2:0 FĂŒhrung ging es dann auch in die Halbzeit.
Nach der Pause ging es Ă€hnlich weiter, allerdings Beckeln zu Beginn nun noch etwas stĂ€rker als in der ersten HĂ€fte. Mehr Druck – mehr Chancen.
Und so machte auch unser Vorzeigegoalgetter Timo nach dem ein oder anderen Testschuss sein Tor fĂŒr den Tag zum 3:0. Tip Top 😉
Von Tungeln nicht ganz soviel zu sehen. Auf beiden Seiten wurde nun auch fleißig gewechselt.
Auch unser Markus machte nach dem Treffer zum 1:1 am Dienstag fast das nÀchste Tor. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Und das dauerte auch nicht lange. In der 88.Minute mit einem souverÀnen Solo gelang ihm das 4:0.
Dabei blieb es dann auch und wir konnten wieder einmal zeigen das wir wach und zurecht an der Tabellenspitze sind.
Ein gelungener Auftritt am Freitagabend unserseits. Schönes Wochenende und guten Durst wĂŒnschen euch eure Fountains âœŒđŸ»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.